Gernot Buseck neuer Vorsitzender im Sozialausschuss.

Nach sechs Jahren Mitarbeit in der Gemeindevertretung besetzt die Kinzenbacher Wählerinitiative (KWI) erstmals einen Ausschussvorsitz. In der Sitzung am 12. Juni 2012 wurde der „Ausschuss-Neuling“, der KWI-Fraktionsvorsitzende Gernot Buseck gleich einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Wahl wurde notwendig, weil Buseck´s Vorgänger Sebastian Vaupel (CDU) vorher auf den vakanten Posten des Vorsitzenden im Haupt- und Finanzausschuss wechselte. Gernot Buseck, der zuletzt dort tätig war, tauschte mit Willi Heß die Plätze. Dieser vertritt jetzt die KWI im HAFI und wurde dort am 19. Juni 2012 zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Es liegt jetzt an der CDU die erste Stellvertretung im Sozialausschuss zu besetzen, die vorher Willi Heß inne hatte, damit alle Ausschüsse wieder vollständig besetzt sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen