Fraktion verändert

Michael Schulze gibt sein Mandat ab. Wolfgang Oestreich neu in der Fraktion. In der letzten Fraktionssitzung am 13. März gibt Michael Schulze bekannt, dass er ab sofort sein Mandat in der Gemeindevertretung und den Fraktionsvorsitz niederlege, weil er diese aus beruflichen Gründen nicht mehr ausreichend ausführen könne. Wechselnde Arbeitszeiten und eilige Auslandseinsätze in der Firma seien z. B. mit den starren Terminen der Gemeindegremien immer seltener in Einklang zu bringen. Im Interesse der KWI sei die jetzige Situation mit ständiger, oft kurzfristig zu regelnder Vertretung durch die anderen 3 Fraktionskollegen nicht mehr zumutbar. Er bittet um Verständnis für seine Entscheidung und sichert der KWI auch weiterhin seine Unterstützung zu. Die Fraktion bedauerte den Rücktritt Michael´s sehr, zeigte aber Verständnis für seine Entscheidung.

Die Fraktion wählte daraufhin Willi Heß zum neuen Fraktionsvorsitzenden, der die KWI ab sofort im Haupt- und Finanzausschuss vertritt. Jürgen Puhl wechselt in den Sozialausschuss und das anstelle von Fritz Neubold, der verzogen ist, nachrückende KWI- Mitglied Wolfgang Oestreich geht in den Bauausschuss für das letzte Jahr in der Wahlperiode.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen